Benefizfest 2016

 

 

Schlager und mehr beim Benefizfest

Diesmal meinte es Petrus gut mit den Besuchern des Benefizfestes. Kein Sturm, keine brütende Hitze, nur zwischendurch ein kleiner Regenschauer. Einfach ideales Feierwetter. Das nutzten dann auch zahlreiche Fans von Livemusik und strömten in Scharen zur Akademie in Sodingen.

Bereits ab 12.00 Uhr begann im Außenbereich der Akademie das musikalische Programm, das durch den Musikcorps Hohenbudberg eröffnet und in Folge von verschiedenen Interpreten dargeboten wurde. Mit dem Auftritt von Olaf Henning am Nachmittag war der Besucherstrom auf seinem Höhepunkt. Nicht nur Olaf Henning hatte Spaß auf der Bühne, auch seine Fans sangen wie immer die bekannten Hits mit und tanzten vor der Bühne. Im Anschluss trat Hotte Schröder mit Kindern auf und begrüßte die Zuschauer mit dem Steigerlied.

Danach wurde es offiziell. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda begrüßte, erstmalig als Schirmherr, die vielen Gäste aus Herne und den Nachbarstädten. Weiter ging es im Programm mit den Terror Tucken, Chris Alexandros und anderen. Auch die Kleinen hatten ihren Spaß und belagerten die Hüpfburg oder zeigten Einsatz am Spritzwagen der Freiwilligen Feuerwehr.

Im Innenbereich der Akademie ging es beschaulicher zu. Bei leckerem Kaffee und Kuchen sahen die Besucher in Ruhe dem bunten Treiben zu, wie immer bestens musikalisch unterhalten von Weinrich und Weinrich. Eine Modenschau von „Unser Laden“ und Darbietungen die Kindertanzgruppe Wai Ying rundeten das Programm ab.

Gut besucht waren die Stände von Lukas-Hospiz, Palliativstation oder Tierheim, an denen man sich über die Arbeit der Einrichtungen informieren konnte und die seit Jahren mit den Erlösen aus den Benefizfesten unterstützt werden.

Das Abendprogramm startete mit Uwe Engel. Sicher gab es einige Zuschauer, die annahmen, DJ Ötzi hätte seinen Auftritt bei der Cranger Kirmes um eine Woche vorgezogen. Denn sowohl im Aussehen als auch mit seinem Auftritt konnte Uwe Engel als DJ Ötzi-Double wieder mal absolut überzeugen. Weiter ging es mit Auftritten von Michael Larsen und Neon. Mit Bella Vista gab es dann den musikalischen Abschluss des Musikprogramms auf der Außenbühne. Im Innenbereich wurde noch bis nach Mitternacht zur Musik von DJ Westkurve getanzt.

 


Wer ist Online

Heute 28

Gestern 21

Woche 73

Monat 517

Insgesamt 112889

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Kontakt

Herner Förderturm Mittelstand e.V.
Bahnhofstraße 50
44623 Herne

email(at)herner-foerderturm.de
Telefon:  02323 - 228462
Fax:       02323 - 387256

Unterstützen Sie uns

mit einer Spende!

Unser Spendenkonto:

Herner Sparkasse

IBAN: DE69432500300000011114

BIC: WELADED1HRN

Benefizfest Akademie Mont-Cenis